Kulturspeicher Würzburg

Das Museum im Kulturspeicher (kurz: MiK) befindet sich im alten Getreidespeicher am Alten Hafen, ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs Würzburg. Eröffnet im Jahr 2001, beherbergt das Kunstmuseum in der Dauerausstellung die Städtische Sammlung, welche vor allem Maler aus der Würzburger Umgebung beinhaltet, als auch eine der größten Sammlungen zu Konkreter Kunst: Die Sammlung von Peter C. Ruppert.

Allerdings sind es vor allem die Sonderausstellungen, die den Kulturspeicher so interessant machen: Ob Fotografie, Impressionismus, Skulptur oder Künstler:innen basierte Ausstellungen – es ist meist für jeden etwas dabei!

Für mehr Informationen besucht doch die Website des Museums und klickt euch durch die neuen und spannenden digitalen Angebote!